Manuelle Lymphdrainage

  1. Home
  2. Physiotherapie
  3. Manuelle Lymphdrainage

Was ist Manuelle Lymphdrainage?

Die Manuelle Lymphdrainage ist Bestandteil der komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE). Sie dient der Entstauung von Ödemen (Schwellungen) durch Anregung der Lymphgefäße und damit verbundener Erhöhung der Transportkapazität. Diese sanfte Technik arbeitet nur mit dem Auflagedruck der Hände. Die Grundgriffe sowie die Griffreihenfolge sind dabei vorgegeben. Hauptanwendungsgebiete sind primäre und sekundäre Lymphödeme (z.B. nach operativen Eingriffen bei Brustkrebs).

Diese Leistung bieten wir Ihnen in folgenden Praxen:

Moderne Osteopathie und Physiotherapie in Landshut und Ergolding

Back to top